Alles für Ihre Gesundheit!

PillePille.de bietet Ihnen einen Überblick über die besten und günstigsten Gesundheitsprodukte von zuverlässigen Anbietern. Finden Sie Ihr Produkt, vergleichen Sie den Preis, wählen Sie Ihren Anbieter.

arzthelferin

Vielen Männern fällt es schwer, mit körperlichen Beschwerden zum Arzt zu gehen. Mit Sicherheit bei sensiblen Störungen. Denken Sie an erektile Dysfunktion, Sperma zu schnell, Geschlechtskrankheiten oder Haarausfall.

Apotheken

PillePille.de hilft Ihnen, das richtige Medikament für Ihre Symptome zu finden. Wir zeigen Ihnen das Sortiment zuverlässiger (Online-) Apotheken. Mit ihnen erteilen Sie eine Bestellung, die Ihnen diskret zugesandt wird. Außerdem können Sie den Preis schnell und einfach vergleichen, sodass Sie sich auf Qualität zum niedrigsten Preis verlassen können. Vereinbaren Sie einfach alles online. Ihre Bestellung wird Ihnen innerhalb von 2 Tagen zugestellt.

arzthelferin

Wenn Sie regelmäßig bestimmte Medikamente benötigen, ist es schön, wenn Sie nicht immer zum Arzt gehen müssen. Wenn Sie eine Behandlung mit bestimmten Arzneimitteln wünschen, können Sie diese in Ihrer eigenen Apotheke bestellen oder bei uns nach der günstigsten Lösung suchen.

Ihr vollständiger eHealth-Zähler

PillePille.de vergleicht die Palette zuverlässiger Anbieter von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten. Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln erhalten Sie eine Beratung durch einen registrierten EU-Arzt. PillePille.de ist somit Ihr vollständiger E-Health-Counter. Vertrauenswürdig, sicher, diskret und innerhalb von 2 Tagen geliefert!

arzthelferin

STI steht für sexuell übertragbare Krankheiten. Es ist eine Sammelbezeichnung für Krankheiten, die Sie (hauptsächlich) durch sexuellen Kontakt haben. Im Durchschnitt haben 5 Prozent der Menschen manchmal eine sexuell übertragbare Krankheit. Einige sexuell übertragbare Krankheiten können schwerwiegende Folgen haben, wenn sie nicht behandelt werden. Glücklicherweise können die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten gut geheilt werden.

Ungeschützter Sex

Sie bekommen die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten durch ungeschützten Sex. Denken Sie an vaginalen, oralen, analen Sex oder durch gemeinsame Nutzung von Sexattributen. Sie können eine sexuell übertragbare Krankheit unbewusst haben und sie auch unwissentlich weitergeben. Einige sexuell übertragbare Krankheiten sind auch über Blut übertragbar, beispielsweise durch eine Tätowierungsnadel oder durch Drogenkonsum. Wenn Sie eine sexuell übertragbare Krankheit haben, leiden Sie häufig unter Schmerzen, Juckreiz und Reizung Ihrer Genitalien. Bei Frauen tritt häufig eine reichliche Entladung auf.

So schnell wie möglich behandeln

Lassen Sie eine sexuell übertragbare Krankheit so schnell wie möglich behandeln. Dies liegt daran, dass sich die Symptome verschlimmern können. Im schlimmsten Fall kommt es zu irreparablen Schäden. Möchten Sie lieber nicht zu Ihrem eigenen Arzt gehen? Dann können wir Ihnen vielleicht weiterhelfen. Wir bieten selbst keine Produkte an, aber Sie können über PillePille.de zu zuverlässigen Partnern gehen. Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln wird auch eine Konsultation mit einem niedergelassenen Arzt vereinbart. Sie benötigen dies für Arzneimittel, die eine ärztliche Verschreibung erfordern.

arzthelferin

Schmerz ist ein Warnsignal von Ihrem Körper. Ihre Nerven leiten Schmerzreize an das Schmerzzentrum in Ihrem Gehirn weiter. Sie verarbeiten die Informationen und machen den Schmerz greifbar.

Arten von Schmerzen

Sie können Schmerzen auf vielfältige Weise wahrnehmen. Zum Beispiel kann es sich vage anfühlen, nörgeln, stechen, schlagen oder quälen. Die häufigsten Schmerzbeschwerden sind:

  • Muskel- und Gelenkschmerzen (Rheuma oder Schmerzen aufgrund von Verletzungen / Überlastung)
  • Rückenschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Bauchschmerzen (zB bei Blasenentzündung, Magen-Darm-Infektion oder Blockade)
  • Nervenschmerzen (wie Gesichtsschmerzen oder Zahnschmerzen)

Ursachen von Schmerzen

Schmerzen können viele Ursachen haben. Denken Sie an Entzündungen, Verletzungen,Operationen oder Krankheiten. Der Schmerz ist oft vorübergehend (akut). Sobald die Ursache der Schmerzen behoben ist, verschwinden Ihre Symptome. Schmerzen können aber auch chronisch sein. Ihre Schmerzsymptome werden immer wiederkehren oder anhalten. Glücklicherweise kann viel gegen akute und chronische Schmerzen getan werden.

Schmerzlinderung

Es gibt Medikamente, die Schmerzsymptome lindern oder beseitigen können. Wir können diese Schmerzmittel in verschiedene Kategorien einteilen:

  • Paracetamol hat wenige Nebenwirkungen und ist daher für fast jeden geeignet. Es reduziert sicher Ihre Schmerzen und Fieber. Paracetamol ist daher normalerweise die erste Wahl bei der Schmerztherapie.
  • Entzündungshemmende Schmerzmittel (NSAIDs) lindern nicht nur die Schmerzen, sondern wirken auch entzündlichen Reaktionen wie Schwellungen, Hitze und Rötungen der Haut entgegen. Diese Art von Medikamenten wird oft bei rheumatischen Schmerzen eingesetzt, funktioniert aber auch bei anderen mittelschweren Schmerzbeschwerden.
  • Opioid-Schmerzmittel, auch als morphinähnliche Schmerzmittel (z. B. Tramadol) bekannt, können bei mäßigen bis starken Schmerzen eingesetzt werden. Diese Behandlungen sind geeignet, wenn Paracetamol und entzündungshemmende Schmerzmittel für Sie nicht ausreichend wirken.

Ob ein Rezept oder nicht?

Paracetamol und einige entzündungshemmende Schmerzmittel können ohne Rezept in Ihrer Apotheke gekauft werden. Es ist auch möglich, einen unserer Partner zu beauftragen, dies in Ihrem Namen in einer registrierten EU-Drogerie zu arrangieren. Verschreibungspflichtige Arzneimittel werden auch von einem registrierten EU-Arzt konsultiert. Stärkere Schmerzmittel erfordern eine ärztliche Verschreibung.

arzthelferin

Hautpflege ist für viele Menschen eine wichtige tägliche Aktivität. Ihre äußere und innere Gesundheit sind eng miteinander verbunden. Ein gesunder Körper ist ein schöner Körper. Mit einer guten Hautpflege können Sie nicht nur gut auf sich selbst aufpassen, sondern auch Ihrem Aussehen das gewisse Etwas verleihen.

Große Auswahl

Es gibt Hautpflegeprodukte für Männer und Frauen. Es gibt auch Medikamente und Drogerieprodukte für schwere Akne, Falten, Narben und Pigmentflecken. Sie können aber auch PillePille.de für andere Hauterkrankungen wie Gürtelrose, Ekzem und Fieberbläschen besuchen.

Bestellen Sie Ihre Produkte online bei zuverlässigen Lieferanten!

Über PillePille.de bestellen Sie rund um die Uhr sichere und diskrete Online-Gesundheitsprodukte. Diese werden von zuverlässigen Anbietern angeboten. Benötigen Sie ein Rezept? Dann wird ein Arzt beurteilen, ob Sie das Medikament verwenden können.

Sicher

100% diskret

Schnell geliefert

Häufige Beschwerden

migräne informationen

Migräne

Migräne ist eine häufige Form von starken Kopfschmerzen. Ungefähr jeder fünfte Niederländer leidet regelmäßig darunter. Frauen haben sogar das dreifache Migränerisiko wie Männer.

Medikamente

erektile dysfunktion

Erektile Dysfunktion

In Deutschland leiden ungefähr 7 Prozent der Männer über 18 manchmal an erektiler Dysfunktion. Insgesamt handelt es sich um mehr als 5000.000 Männer! Kurz gesagt, ein großes Problem.

Medikamente

STI

STI

STI steht für sexuell übertragbare Krankheiten. Es ist ein Sammelbegriff für Krankheiten, die hauptsächlich durch sexuellen Kontakt übertragen werden. Im Durchschnitt hatten 5% der Menschen eine STI.

Medikamente

Gesundheitsnachrichten

1 of 2
Nehmen Sie Kontakt auf

Stellen Sie Ihre Frage, wir werden Sie innerhalb von 24 Stunden an Werktagen beantworten.