Cialis

103.70 

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Cialis wird Männern verschrieben, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten. Cialis verbessert die Erektion, wirkt lange und ist nur aktiv, wenn Sie erregt sind.

Bitte beachten Sie: Möchten Sie Cialis ohne Rezept kaufen? Cialis ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Sie müssen mit Ihrer Bestellung einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, wonach ein registrierter Arzt beurteilt, ob Sie dieses Arzneimittel anwenden können.

DokterOnline

24/7

1 bis 3 Arbeitstage
Kostenlos Versand

Treated

24/7

NextDay Lieferung
Kostenlos Versand

Ihre Apotheke

Beschreibung

Was ist Cialis?

Cialis (Substanzname: Tadalafil) ist eine Erektionspille und nur verschreibungspflichtig. Cialis ist ein Arzneimittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Wir sprechen von einer erektilen Dysfunktion, wenn ein Mann keine Erektion bekommt oder diese nicht lange genug aufrechterhält, um einen zufriedenstellenden Geschlechtsverkehr zu gewährleisten. Mit sexueller Stimulation hilft dieses Medikament, eine Erektion zu verbessern und zu stärken.

Wie arbeitet Cialis?

Cialis ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Erektionsstörungen und Erektionsstörungen. Das Arzneimittel ist nur auf ärztliche Verschreibung in einer registrierten Apotheke erhältlich. Der Wirkstoff ist Tadalafil. Es ist in Tablettenform erhältlich und hat zwei Stärken: 10 mg und 20 mg. Jede Packung enthält 2 Blisterpackungen mit 2 Tabletten.

Normalerweise führt sexuelle Stimulation zu einer Erektion, da sich die Schwellkörper im Penis mit Blut füllen. Wenn Sie an einer erektilen Dysfunktion leiden, kann es sein, dass die Blutversorgung der Schwellkörper im Penis nicht ausreicht oder dass das Blut nicht ausreichend in den Schwellkörpern eingeschlossen ist. Dies macht den Penis nicht oder weniger steif, so dass es keine zufriedenstellende Erektion gibt. Cialis bietet Vasodilatation, die die Durchblutung der Schwellkörper des Penis verbessert. Bei sexueller Stimulation bekommen Sie auf diese Weise eine Erektion.

Wie lange funktioniert es

Die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden dauern. Das passiert nur bei sexueller Erregung. Wenn es keine sexuelle Erregung gibt, treten keine Erektionen auf. Das funktioniert also genauso, als ob Sie kein Medikament zur Behandlung von Erektionsstörungen verwendet hätten. Wenn Sie nicht mehr sexuell erregt sind, verschwindet auch Ihre Erektion.

Wann sollte ich Cialis einnehmen?

Es ist ratsam, dieses Arzneimittel mindestens 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität einzunehmen. Die empfohlene Dosis beträgt 10 mg, kann jedoch bei Bedarf auf 20 mg erhöht werden. Cialis arbeitet ungefähr 36 Stunden.

Nachdem Sie die Pille eingenommen haben, wird sie ziemlich schnell aktiv und Sie sind 36 Stunden lang frei von erektiler Dysfunktion. Sie können den Moment der Intimität selbst bestimmen. Wenn Sie nicht mehr sexuell erregt sind, verschwindet Ihre Erektion. Viele Leute nennen dieses Medikament auch die Wochenendpille. Der Grund dafür ist, dass viele Menschen Cialis am Freitagabend einnehmen. Die Pille wirkt dann fast das ganze Wochenende. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie den ganzen Tag mit einer Erektion herumlaufen. Die Erektion tritt nur nach sexueller Stimulation auf.

Wie soll ich Cialis einnehmen?

Cialis wird in Tablettenform geliefert. Sie nehmen die Tabletten oral mit einem Glas Wasser ein. Diese Erektionspille kann zu den Mahlzeiten eingenommen werden, aber Sie können sie auch ohne Essen einnehmen.

Bitte beachten Sie! Einige PDE5-Hemmer – wie Cialis – wirken langsamer, wenn Sie die Pillen während oder kurz nach einer großen Mahlzeit einnehmen.

Was ist die richtige Dosierung?

Die empfohlene Dosis beträgt 10 mg Cialis mindestens 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität. Die Dosis kann möglicherweise auf 20 mg pro Tag erhöht werden. Cialis wird nicht für den täglichen Gebrauch ohne Unterbrechung empfohlen.

Es gibt eine Variante, die Sie jeden Tag nehmen können. Dies besteht aus Dosen von 2,5 mg und 5 mg. Die Regel ist, dass die Pille jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden muss.

Diese tägliche Variante hat eine Wirkung von rund 24 Stunden. Dies macht diese Pille für Männer geeignet, die zweimal oder öfter in der Woche Sex haben möchten.

Nebenwirkungen

Dieses Medikament kann in einigen Fällen Nebenwirkungen verursachen. Die bekanntesten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen sowie Magen- und Darmbeschwerden (Dyspepsie). Das Medikament darf nicht in Kombination mit Medikamenten zur Bekämpfung der Angina verwendet werden. Vor Gebrauch stets die Packungsbeilage lesen.

Wann nicht benutzen?

Cialis darf nicht bei Patienten angewendet werden, die (vorübergehend) ihr Augenlicht verloren haben, weil die Durchblutung des Sehnervs gestört ist. Darüber hinaus sollte das Medikament nicht bei Patienten mit hohem Blutdruck oder Herzrhythmusstörungen angewendet werden oder bei denen kürzlich ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall aufgetreten ist.

Freue ich mich auf Cialis?

Nr Es sorgt nur dafür, dass mehr Blut zu den Blutgefäßen und Schwellkörpern fließt. Auf diese Weise erhalten Sie leichter eine Erektion.

Wenn Sie nach der Einnahme eine Erektion bekommen möchten, ist eine sexuelle Erregung erforderlich. Dies ist auch bei der Tagesvariante der Fall. Sie laufen also nicht ständig mit einer Erektion herum.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cialis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nehmen Sie Kontakt auf

Stellen Sie Ihre Frage, wir werden sie innerhalb von 24 Stunden an Werktagen beantworten.

Caverject kaufen