Vardenafil

54.20 

Kategorie: Schlüsselwort:

Seit Oktober 2018 ist Vardenafil als generische Variante der Levitra Erektionspille von Bayer erhältlich. Die Behandlung der erektilen Dysfunktion und das Erhalten von steifen, harten Erektionen wird mit diesem erektilen Arzneimittel wieder möglich und Ihr Sexualleben wird auf diese Weise verbessert. Vardenafil kann in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg bestellt werden.

Bitte beachten Sie: Möchten Sie Vardenafil ohne Rezept kaufen? Vardenafil ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Sie müssen mit Ihrer Bestellung einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, wonach ein registrierter Arzt beurteilt, ob Sie dieses Arzneimittel anwenden können.

DokterOnline

24/7

1 bis 3 Arbeitstage
Kostenlos Versand

Treated

24/7

NextDay Lieferung
Kostenlos Versand

Ihre Apotheke

Beschreibung

Sie können diese Vardenafil Erektionspille verschreibungspflichtig kaufen, um erektile Dysfunktion zu bekämpfen. Dieses Erektionsmedikament ist eine generische Version der Levitra Erektionspille von Bayer, deren Patent im Oktober 2018 abgelaufen ist. Infolgedessen dürfen nun auch andere Pharmaunternehmen eine generische Version von Levitra herstellen und anbieten. Dieses Medikament wirkt dahingehend, dass es den Druck auf die Blutgefäße verringert und somit den Blutfluss zum Penis verbessert. Sie können Vardenafil online in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg bestellen.

Verursacht erektile Dysfunktion

Bei erektiler Dysfunktion ist es nicht oder sehr schwierig, eine steife Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Dies ist ein häufiges Problem, von dem etwa die Hälfte aller Männer ab 40 Jahren betroffen ist. Manchmal können Erektionsprobleme von selbst verschwinden, aber Männer mit Erektionsproblemen benötigen manchmal Medikamente.

Es gibt verschiedene mögliche Ursachen für erektile Dysfunktion, die auch als Impotenz oder ED bezeichnet wird. Es kann emotionale und psychologische Ursachen für Impotenz geben, wie den Druck einer neuen Beziehung, Arbeitsstress oder Depression. Lebensstil und Gewohnheiten wie Rauchen, Alkoholkonsum, zu wenig Bewegung und ungesunde Ernährung können zur erektilen Dysfunktion beitragen.

In einigen Fällen kann es physische Gründe für eine erektile Dysfunktion geben, wie z. B. Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel oder Diabetes. Wenn Sie also bleibende Erektionsprobleme haben, ist es ratsam, zum Arzt zu gehen, um die zugrunde liegenden Ursachen auszuschließen.

Bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion kann der Arzt Änderungen des Lebensstils empfehlen, um Impotenzsymptome zu lindern, z. B. weniger Alkohol zu trinken, mit dem Rauchen aufzuhören und mehr Sport zu treiben. Es kann dennoch erforderlich sein, verschreibungspflichtige Erektionspillen zu verwenden.

Generisches Levitra

Vardenafil ist eine Form von PDE5-Hemmer. Diese Impotenzbehandlung wurde 2003 von Bayer entwickelt und das Monopol für dieses Medikament lief im Oktober 2018 aus, sodass andere Hersteller nun auch Vardenafil herstellen und verkaufen können.

Wirkstoffe

PDE5-Hemmer erweitern verengte Blutgefäße an der Basis des Penis. Die Symptome einer erektilen Dysfunktion werden häufig durch eine schlechte Durchblutung des Penis verursacht, wodurch sich die Blutgefäße verengen. Vardenafil ermöglicht es, dass das Blut wieder durch den Penis fließt und hilft Männern, eine harte Erektion wiederzugewinnen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vardenafil“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nehmen Sie Kontakt auf

Stellen Sie Ihre Frage, wir werden sie innerhalb von 24 Stunden an Werktagen beantworten.

tadalafil kaufenViral kaufen